Der Breitbandausbau im Markt Pretzfeld ist erfolgt!


Der Breitbandausbau im Markt Pretzfeld ist erfolgt

Der Ausbau aller Ortsteile im Markt Pretzeld  ist  abgeschlossen. die höheren Bandbreiten (mind. 30 MBit/s bis zu 50 MBit/s) können gebucht werden.

Breitbandförderung

Der Markt Pretzfeld beteiligt sich am neuen Förderprogramm des Freistaates Bayern. Ziel des Förderprogrammes ist es, eine flächendeckende Versorgung sicherzustellen.

Am 30.07.2014 wurde das neue Förderprogramm der Bayerischen Breitband- Initiative im Markt Pretzfeld gestartet.

Seit dem 07.10.2014 sind Breitbandpaten zur Unterstützung des Verfahrens vom Marktgemeinderat bestellt worden. Ansprechpartner/in im Förderverfahren:
Rose Stark; 1. Bürgermeisterin
Jochen Hostalka, Breitbandpate
Christian Merz, Breitbandpate

Förderschritt 9: Projektbeschreibung

Projektbeschreibung (bitte anklicken)

Karte zur Projektbeschreibung (bitte anklicken)

Förderschritt 8:Fördersteckbrief (09.12.2015)

Die Dokumentation der Infrastruktur gemäß Nr. 9 der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR) sowie die Karte der finalen Erschließungsgebiete können unter folgendem Link eingesehen werden:

 

 

Förderschritt 7: Kooperationsvertrag (17.11.2015)

Erste Bürgermeisterin Rose Stark und Klaus Neuendank von der Telekom Deutschland GmbH haben den Kooperationsvertrag für den Breitbandausbau im Markt Pretzfeld unterzeichnet.

Die Stellungnahme des Marktes Pretzfeld bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie) finden Sie unter nachstehendem Link:

Stellungnahme des Marktes Pretzfeld zum Kooperationsvertrag

Förderschritt 6:  Zuwendungsbescheid erhalten (13.11.2015)

Die Gemeinde Pretzfeld hat den von der Regierung von Oberfranken erstellten positiven Förderbescheid für den Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern erhalten.

Der Förderbescheid wurde am 13. November 2015 vom Bayerischen Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Herrn Dr. Markus Söder, an die Erste Bürgermeisterin Rose Stark überreicht.

 

 

Auswahlentscheidung

Auswahlverfahren Ergebnis (18.04.2015)

Nachfolgend ist die Bekanntmachung des Marktes Pretzfeld bezüglich der vorgesehenen Auswahlentscheidung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR)  veröffentlicht:

Bekanntmachung zur Auswahlentscheidung

Auswahlverfahren

Der Markt  führt zur Auswahl eines Netzbetreibers, der mit einem öffentlichen Zuschuss den Ausbau und Betrieb eines NGA-Netzes realisieren kann, ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies einstufiges Auswahlverfahren aufgrund förderrechtlicher Vorgaben gemäß Nr. 5 der Breitbandrichtlinie (BbR, in Kraft getreten am 09.07.2014) durch.

(Die Angebote sind bis zum 13.02.2015 einzureichen.)

Achtung: Verlängerung der Angebotsfrist bis zum 27.02.2015!

Bitte beachten Sie als Bieter für das Auswahlverfahren die interkommunale Zusammenarbeit mit der Gemeinde Leutenbach und Ebermannstadt.

Die Unterlagen zum Auswahlverfahren sind nachfolgend zum Download dargestellt:

Ergebnis der Markterkundung (25.11.2014):

Durchführung der Markterkundung erfolgte vom 30.07.2014 bis 31.08. 2014

Markt Pretzfeld
Hauptstraße 3
91362 Pretzfeld
Telefon: (09194) 7347-18
Telefax:  (09194) 7347-30
E-Mail:   info@pretzfeld.de