Markt Pretzfeld in der Fränkischen Schweiz

Erreich­bar­keit der Ver­wal­tung in der aktu­el­len Situation

Auf­grund der aktu­el­len Infek­ti­ons­la­ge ist die Ver­wal­tung nur per Tele­fon oder E‑Mail zu erreichen

Lie­be Mit­bür­ge­rin­nen und Mitbürger,

die tele­fo­ni­sche Erreich­bar­keit aller Abtei­lun­gen des Rat­hau­ses ist zu den übli­chen Dienst­zei­ten gewähr­leis­tet. Per Mail kön­nen Sie jeder­zeit alle Mit­ar­bei­ter und Abtei­lun­gen kon­tak­tie­ren. Die Kon­tak­te kön­nen Sie unse­rer Web­sei­te entnehmen.

Die Ver­wal­tung bit­tet die Bür­ger bei dring­li­chen Ange­le­gen­hei­ten, sich tele­fo­nisch mit dem zustän­di­gen Sachbearbeiter/​in in Ver­bin­dung zu set­zen. Gemein­sam kön­ne abge­wo­gen wer­den, ob ein per­sön­li­ches Erschei­nen mit Ter­min­ver­ein­ba­rung not­wen­dig ist. Im Rat­haus ist eine Mund-Nasen-Bede­ckung zu tra­gen und es ste­hen Spen­der zur Hand­des­in­fek­ti­on bereit. Alle Besu­cher müs­sen sich nament­lich in eine Lis­te ein­ge­tra­gen, um eine mög­li­che Infek­ti­ons­ket­te nachzuvollziehen.

Wir bit­ten um Ihr Verständnis.

Stef­fen Lipfert
1. Bürgermeister