Markt Pretzfeld in der Fränkischen Schweiz

Gara­gen­floh­markt von und für Familien

Fami­li­en aufgepasst!

Fragt ihr euch auch immer wie­der, wohin mit den unlieb­sam gewor­de­nen Spiel­sa­chen, der nicht mehr benö­tig­ten Kin­der­aus­stat­tung oder ver­schie­de­nen Sammlerartikeln?
Wir haben die Lösung: Ein Gara­gen­floh­markt in und um Pretzfeld!

In vie­len ande­ren Gemein­den wur­de die­se Form des Floh­markts bereits im letz­ten Herbst coro­na-kon­form durch­ge­führt. Nach die­sem Vor­bild wol­len wir nun auch in Pretz­feld vorgehen.

Der Gara­gen­floh­markt ist bei uns etwas Neu­es. Wir sind somit alle gespannt, wie die Akti­on ange­nom­men wird. Macht also ger­ne noch Wer­bung, sowohl für poten­zi­el­le Verkäufer:innen, wie auch für Käufer:innen! Vie­les pas­siert hier durch Mund­pro­pa­gan­da und der Erfolg hängt sehr davon ab, dass vie­le Ange­bo­te gemacht wer­den und Inter­es­sen­ten an den Stän­den vorbeischauen.

Und so geht´s:

Alle inter­es­sier­ten Fami­li­en kön­nen bereits jetzt ihre Adres­se und Kon­takt­da­ten bei uns (unver­bind­lich) hin­ter­le­gen las­sen. Schrei­ben Sie dazu ein­fach eine E‑Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Adres­se und Ihren Kon­takt­da­ten mit dem Betreff „Ver­kauf Gara­gen­floh­markt“ an jugendbeauftragte@​pretzfeld.​de.

Sobald wir sicher sind, dass es die Coro­na-Situa­ti­on zulässt, wird ein Datum fest­ge­legt und die gemel­de­ten Verkäufer:innen kontaktiert.

Die Ver­kaufs­stel­len wer­den dann im Amts­blatt und auf der Home­page von Pretz­feld veröffentlicht.

Ver­kauft wird aus­schließ­lich auf pri­va­ten Flä­chen, also im eige­nen Hof, der Gara­ge oder im Garten.

Ein ggf. not­wen­di­ges Hygie­nekon­zept wird von uns erar­bei­tet und muss von allen Betei­lig­ten ein­ge­hal­ten werden.

Wann genau der Gara­gen­floh­markt statt­fin­den wird, kön­nen wir zum jet­zi­gen­Zeit­punkt noch nicht fest­le­gen und bit­ten daher um Ihr Ver­ständ­nis und Ihre Geduld. Wir haben aktu­ell den 17. Okto­ber ins Auge gefasst, beob­ach­ten die Ent­wick­lun­gen der Coro­na-Situa­ti­on im Land­kreis Forch­heim sehr genau und wer­den, sobald es die Inzi­denz­wer­te her­ge­ben, das Datum bekannt geben.

Mit­mach-Regeln