Auslegung ISEK-Entwurf


Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) „Pretzfeld 2030“

und Erweiterung des Sanierungsgebiets „Ortskern Pretzfeld“


Bekanntmachung (bitte anklicken)

ISEK-Entwurf(bittte anklicken)

Zur Beteiligung der Öffentlichkeit liegt der Entwurf des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes öffentlich im Rathaus des Marktes Pretzfeld aus. Frau 1. Bürgermeisterin Stark und Herr Pfister stehen Ihnen für Rückfragen zur Verfügung. Die amtliche Bekanntmachung hierzu finden Sie hier:


Bekanntmachung (bitte anklicken)


ISEK-Entwurf (bitte anklicken)


Bis einschließlich 13.12.2019 haben alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, sich schriftlich zu den im Entwurf formulierten allgemeinen Entwicklungszielen und vorgeschlagenen Verbesserungsmaßnahmen zu äußern. Der Entwurf des Konzeptes in der Fassung vom 19.09.2019 kann hier eingesehen oder herunter geladen werden:

Der Marktgemeinderat wird die vorgebrachten Stellungnahmen vor seiner abschließenden Beschlussfassung über das ISEK prüfen und entscheiden, ob und wie die Stellungnahmen bei der Umsetzung der geplanten Maßnahmen berücksichtigt werden sollen.