Walter-Schottky-Grundschule Pretzfeld

Schuleinschreibung für das Schuljahr 2019/20

Samstag, 30. März 2019, 09:00

Die Schulanmeldung für das Schuljahr 2019/20 findet für die Schulanfänger aus der Marktgemeinde Pretzfeld am Samstag, 30. März 2019 in der Walter-Schottky-Grundschule statt.

Anzumelden sind alle Kinder an der zuständigen Sprengelschule (Pretzfeld),

die in der Zeit vom 01.10.2012 bis zum 30.09.2013 geboren sind, auch dann, wenn die Erziehungsberechtigten beabsichtigen, das Kind zurückstellen zu lassen.

die im vergangenen Jahr zurückgestellt wurden. In diesen Fällen ist der Zurückstellungsbescheid vorzulegen.

Für Kinder, die vom 1. Juli bis zum 30. September 2013 geboren sind gelten die neuen Einschulungsbestimmungen. Sie können im kommenden Schuljahr schulpflichtig werden. Diese Kinder durchlaufen das Anmelde- und Einschulungs-verfahren an der Schule ebenso wie alle anderen Kinder. Nach einer Beratung durch die Schule teilen die Eltern der Schule bis 3. Mai 2019 schriftlich mit, ob ihr Kind eingeschult wird.

Kinder, die im Oktober bis Dezember 2013 geboren sind, können auf Antrag der Eltern aufgenommen werden.

Für diese Eltern gilt ebenfalls der Termin 30. März 2019 für die Einschreibung. In diesem Fall ist jedoch eine telefonische Vorinformation der Schulleitung bis spätestens Freitag, 22. März 2019 notwendig (Tel. 09194-8040).

Für eine vorzeitige Schulaufnahme von Kindern, die ab dem 01.01.2014 geboren sind, ist ein positives Gutachten des zuständigen Staatlichen Schulpsychologen erforderlich. Auch hier ist eine telefonische Vorinformation der Schulleitung notwendig.

Zur Einschreibung mitzubringen sind Geburtsurkunde (oder Stammbuch), ggf. Bescheid über das Sorgerecht, die Bescheinigung über die Untersuchung des Gesundheitsamtes im Kindergarten und für Fahrschüler ein Passbild für den Busausweis.

Zur Schuleinschreibung erfolgt an die Eltern eine gesonderte Einladung.

Annette Forster-Sennefelder, Rektorin